071 422 48 22

zu Beachten

Während der homöopathischen Behandlung sollte auf Pfefferminze und Kamille verzichtet werden. Diese Pflanzen könnten die Wirkung der homöopathischen Mitteln vermindern.

Von den meisten Krankenkassen werde ich über die Zusatzversicherung vergütet. Für die genauen Angaben wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.